Aktuelle Zeit: So 22. Apr 2018, 04:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuestes vom Urknall
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2013, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 771
Neuestes vom Urknall

Ein Kosmos ohne Anfang und Ende.

Erinnert mich an eine Bemerkung des Soziologen Norbert Elias, Wissenschaft bedeute u.a., nicht mehr nach absoluten Anfängen zu fragen, sondern nach Modellen von Zusammenhängen, die sich durch Tatsachenbeobachtungen belegen lassen. Unter diesem Gesichtspunkt war er auch sehr skeptisch gegenüber der Urknalltheorie, die einen solchen absoluten Anfang behauptete. Er ging davon aus, daß es vor jedem Anfang noch etwas anderes gibt, nach dem man wissenschaftlich fragen und das man tatsächlich beobachten kann.

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine