Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 05:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2016, 12:15 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
abbaJazz hat geschrieben:
ooooch...das war aber jetzt ne ganz dolle Replik. Zeigt sie doch, dass du es eher auf Stinkefingezeigern abgesehen hast, als ein Verständnis hin zu dem, was hinter dem Beispiel steckt, zu entwickeln. Musste du ja auch nicht, kannst in deinem Verständnis ruhig bleiben.


Mich hat halt nur gewundert, dass jemand, der religiös derart auf den Putz haut, emotional so unterentwickelt ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 08:43 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
Stefan hat geschrieben:
abbaJazz hat geschrieben:
ooooch...das war aber jetzt ne ganz dolle Replik. Zeigt sie doch, dass du es eher auf Stinkefingezeigern abgesehen hast, als ein Verständnis hin zu dem, was hinter dem Beispiel steckt, zu entwickeln. Musste du ja auch nicht, kannst in deinem Verständnis ruhig bleiben.


Mich hat halt nur gewundert, dass jemand, der religiös derart auf den Putz haut, emotional so unterentwickelt ist.


:D Da hast du wie immer etwas falsch beobachtet und verstanden. Religiös bin ich nicht in dem Sinne, wie du das meinst, meinen zu müssen. Nur im übergeordneten Begriffsinhalt von religiös, kannst du da was finden.

Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, weil er die ewige Lücke im Wissen und dem Erkenntnisvermögen des Menschen schließt. Das ist nämlich in der Psyche des Menschen bedingt. Das hat mit Vertrauen in und zum Leben hin was zu tun.

Zeigt sich heute nach the election wieder trefflich. Die Wähler glauben jetzt, alles wird besser....eigentlich könnten sie es besser wissen..........tun/wollen sie aber nicht.
Freigeisterfahrer müssten da noch Wissen anhäufen um in die richtige Richtung fahren zu können, glaub ich :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 771
abbaJazz hat geschrieben:
Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, weil er die ewige Lücke im Wissen und dem Erkenntnisvermögen des Menschen schließt.


Glauben und Glauben durcheinandergebracht. Du weißt offenbar weniger als du glaubst. 5 Euro in die Forumskasse!

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 140
abbaJazz hat geschrieben:

Was hat dieser Artikel mit dem Thema zu tun? Zum einen finde ich den Satz "Amerikas Wähler acht Jahre erfolglose Massenerziehungsbemühungen durch Barack Obama." ziemlich dümmlich. Erwachsene sind nur schwer von etwas zu überzeugen, zumal ein Großteil von Obamas Bemühungen durch einen rep. Kongress gar keine Chance hatten. Außerdem ist es kein Wunder, dass ein neu eingeführtes Gesundheitssystem, sicher unter diesen Voraussetzungen, Schwierigkeiten hat.
Aber das ist ein anderes Thema.
Und sich auf das Niveau eines Trump zu begeben ist keine Option. "Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein."(Nietzsche)

Die Frage war, wie kann man Kindern ein besseres Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge nahe bringen und das hat imo nicht mit 'Moral' zu tun. Welche Rolle spielen Medien. Z.B. würde ich mir von ARD und ZDF etwas weniger Fernsehgarten und etwas mehr Kopfball wünschen.


ullr hat geschrieben:
..., dass in keiner Buchhandlung "Big Family", Schmidt-Salomon/Kindler, oder "Susi Neunmalklug erklärt die Evolution" zu finden sind. ...

Echt? Ist ja happig! Bei Amazon ist zwar Big Family z.Z. vergriffen, aber alle anderen Bücher von Schmidt-Salomon sind erhältlich.

abbaJazz hat geschrieben:
...Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, ...

Was du nicht alles zu wissen glaubst Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 15:21 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
abbaJazz hat geschrieben:
:D Da hast du wie immer etwas falsch beobachtet und verstanden. Religiös bin ich nicht in dem Sinne, wie du das meinst, meinen zu müssen. Nur im übergeordneten Begriffsinhalt von religiös, kannst du da was finden.

Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, weil er die ewige Lücke im Wissen und dem Erkenntnisvermögen des Menschen schließt. Das ist nämlich in der Psyche des Menschen bedingt. Das hat mit Vertrauen in und zum Leben hin was zu tun.

Zeigt sich heute nach the election wieder trefflich. Die Wähler glauben jetzt, alles wird besser....eigentlich könnten sie es besser wissen..........tun/wollen sie aber nicht.
Freigeisterfahrer müssten da noch Wissen anhäufen um in die richtige Richtung fahren zu können, glaub ich :)


Viele Worte, wenig Inhalt. Uninteressant.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 18:27 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
Stefan hat geschrieben:
abbaJazz hat geschrieben:
:D Da hast du wie immer etwas falsch beobachtet und verstanden. Religiös bin ich nicht in dem Sinne, wie du das meinst, meinen zu müssen. Nur im übergeordneten Begriffsinhalt von religiös, kannst du da was finden.

Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, weil er die ewige Lücke im Wissen und dem Erkenntnisvermögen des Menschen schließt. Das ist nämlich in der Psyche des Menschen bedingt. Das hat mit Vertrauen in und zum Leben hin was zu tun.

Zeigt sich heute nach the election wieder trefflich. Die Wähler glauben jetzt, alles wird besser....eigentlich könnten sie es besser wissen..........tun/wollen sie aber nicht.
Freigeisterfahrer müssten da noch Wissen anhäufen um in die richtige Richtung fahren zu können, glaub ich :)


Viele Worte, wenig Inhalt. Uninteressant.


Nu ja für die, die das mit dem Glaube -> Psyche nicht verstanden haben oder für die, die in allem , was ihnen religiös deucht, ein Bah-Pfui sehen.

Soll halt so sein. Musstest den Beweis, nicht antreten, dass Dummheit nie ausstirbt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 18:35 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
abbaJazz hat geschrieben:
Soll halt so sein. Musstest den Beweis, nicht antreten, dass Dummheit nie ausstirbt.


Dann bin ich doch lieber dumm als falsch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 19:16 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
Stefan hat geschrieben:
abbaJazz hat geschrieben:
Soll halt so sein. Musstest den Beweis, nicht antreten, dass Dummheit nie ausstirbt.


Dann bin ich doch lieber dumm als falsch.


:D na gut, dann zitiere ich einen gute Gedankenvermittler meinerseits, den Wiesengrund...

"Es gibt kein richtiges Leben im falschen".....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 20:42 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
abbaJazz hat geschrieben:
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen".....


Fühlst Du Dich hier im richtigen Leben? Willst Du Dich hier häuslich einrichten oder nur spielen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 140
abbaJazz hat geschrieben:
abbaJazz hat geschrieben:
Und ich weiß , dass Glauben für den Menschen unumgänglich ist, ...

Nu ja für die, die das mit dem Glaube -> Psyche nicht verstanden haben oder für die, die in allem , was ihnen religiös deucht, ein Bah-Pfui sehen.
...Musstest den Beweis, nicht antreten, dass Dummheit nie ausstirbt.


Alle Leute für die 'Glauben' nicht 'unumgänglich' ist, sind deiner Meinung nach also dumm? Bild

Da muss man sich dann fragen wer dümmer ist... die die nicht glauben und fröhlich vor sich hin leben oder die, die glauben, aber nichts besseres zu tun haben, als sich mit den Dummen abzugeben? Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine