Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 20:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 00:13 
Offline
Administrator

Registriert: Do 2. Mai 2013, 21:00
Beiträge: 217
https://www.freitag.de/autoren/der-frei ... on-an-gott

Ist die Welt nicht voll von saekularen Religionen? Selbst der Atheismus wird von Manchen wie eine Religion betrieben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 01:00 
Offline

Registriert: Mo 15. Apr 2013, 22:45
Beiträge: 226
Domingo hat geschrieben:
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/wer-glaubt-schon-an-gott

Ist die Welt nicht voll von saekularen Religionen? Selbst der Atheismus wird von Manchen wie eine Religion betrieben...


Wie betreibt man Atheismus denn religiös? Davon abgesehen, stimmt es wohl, dass an bestimmten Wirtschaftsbildern festgehalten wird auf Teufel :mrgreen: komm raus. Die Mär vom immerwährenden Wachstum ist solch eine Pseudoreligiöse Geschichte.


kurz was dazu senfend..............tribald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 04:34 
Offline
Administrator

Registriert: Do 2. Mai 2013, 21:00
Beiträge: 217
tribald hat geschrieben:
Wie betreibt man Atheismus denn religiös?

Etwa so:

https://www.youtube.com/watch?v=bsBxq-bSq-I


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 771
Domingo hat geschrieben:
tribald hat geschrieben:
Wie betreibt man Atheismus denn religiös?

Etwa so:

https://www.youtube.com/watch?v=bsBxq-bSq-I

Wer's mag. ;)

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 18:18 
Offline

Registriert: Mo 15. Apr 2013, 22:45
Beiträge: 226
Domingo hat geschrieben:
tribald hat geschrieben:
Wie betreibt man Atheismus denn religiös?

Etwa so:

https://www.youtube.com/watch?v=bsBxq-bSq-I


Tja........ :roll:


da weiter nix dazu sagen könnend...................tribald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neoliberalismus = Religion
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 22:45 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 44
Domingo hat geschrieben:
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/wer-glaubt-schon-an-gott

Ist die Welt nicht voll von saekularen Religionen? Selbst der Atheismus wird von Manchen wie eine Religion betrieben...



Der Artikel geht von monotheistischen Religionen aus, von Marktvorstellungen mit demselben Anspruch auf absoluter Gültigkeit wie die abrahamitischen Religionen. Da wir in der Regel nach diesen Religionen sozialisiert sind, ist es umso leichter, uns diese "alternativlose" Marktwirtschaft zu verkaufen, mit der Höllenangst vor dem, was ohne diese Religion alles passieren könnte, und mit dem Effekt, dass wir schon nicht mehr richtig merken, wie uns die strikte Einhaltung der Regeln dieser Marktwirtschaft auf Dauer in Probleme führen muss.

Danke für den Hinweis auf den Link, der Artikel ist sehr aufschlussreich.

Edit: Grammatik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine