Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 05:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 17:52 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
tribald hat geschrieben:
Guter Einwand. Wenn du jetzt noch erläutern könntest, was du genau meinst, wäre mir damit sehr gedient.

um nähere Erläuterung bittend.........


Wenn du dich dem panta rhei zuneigst, könntest du bemerken, dass es immer so ist..-> ..eine Idee muss um ihren Kerngehalt zu bewahren, Gedanken auf den Weg zu ihr hin, fallen lassen. Diese können dann Ansätze zu einer Modifikation der Idee oder zu einer neuen Idee werden.

That´s determination of human approach to the bride side of life.

Alfred M. Neumann sagte mal: Wenn es keinen Gott gibt, bräuchte man einen, wenn es ihn gibt, könnte es sein, das man ihn nicht braucht..

lach....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 22:31 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
Ist die Brautseite des Lebens vorne oder hinten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 771
Stefan hat geschrieben:
Ist die Brautseite des Lebens vorne oder hinten?

Er meinte wohl: The bright side of life. :lol:

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 22:58 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
Stefan hat geschrieben:
Ist die Brautseite des Lebens vorne oder hinten?


..as you prefer....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 22:58 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
Marcellinus hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
Ist die Brautseite des Lebens vorne oder hinten?

Er meinte wohl: The bright side of life. :lol:


auch... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 22:59 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
Man kann ja nicht jeden Independent-Film kennen, den irgend so ein Beatle produziert hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 23:03 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
...deshalb heißt es ja auch B-Movie.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Mi 18. Mär 2015, 23:12 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 148
Ok, genug gescherzt. Können wir dann zurück zum Thema kommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2015, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 11:18
Beiträge: 28
Marcellinus hat geschrieben:
ullr hat geschrieben:
Naja, auch die Poppersche Richtung ist eine Weltanschauung. Und sie stimmt ganz gut mit der wirklichen Welt überein.

Da habe ich so meine Zweifel, auch wenn der Kontrast nicht so krass ist wie bei den Religionen. ;)
Welche Zweifel bestehen? Dass die Poppersche Richtung eine Weltanschauung ist, oder dass sie mit der »wirklichen Welt« übereinstimmt, oder dass ... So viel ich weiß, handelt es sich um eine philosophische Erkenntnistheorie unter vielen, und Philosophie kann so ganz nutzlos dann nicht sein.

Gruß/Pelagius.

_________________
Betrachte alles, was geschieht,
ohne Feindseligkeit, ohne Neid, ohne Eile.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der schwere Weg
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2015, 08:18 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
.........wir sind eigentlich mittendrin......

Judokus kann Jakobus den Stock doch reichen.

Oder wie Wayne schon meinte: sure it' s a long way to Tipperary.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine