Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 772
Stefan hat geschrieben:
Das Problem ist nicht das Geld. Das Problem ist, dass diese Forensoftware regelmässig gewartet werden muss, da müssen regelmässig Updates eingespielt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Und wenn man nur Gelegenheitsadmin ist, kostet das jedesmal sehr viel Zeit und Gehirnschmalz, weil man sich erst wieder einfuchsen muss. Das ist Riesenaufwand, der sich einfach nicht lohnt.

Das ist klar!

Stefan hat geschrieben:
Aber mir ist eine andere Möglichkeit eingefallen. Anstatt das Forum zu schliessen, können wir es auch einfach verstecken und auf den bestehenden Userkreis beschränken. Dann könnte die Forensoftware in Ruhe vor sich hin altern, weil potentielle Angreifer hier kaum vorbeisurfen würden.

Eine Art "Hasenstall" also? ;)

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2016, 01:36 
Offline
Administrator

Registriert: Do 2. Mai 2013, 21:00
Beiträge: 217
Keine schlechte Idee m.M.n.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2016, 12:05 
Offline

Registriert: Mo 15. Apr 2013, 22:45
Beiträge: 226
Marcellinus hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
.

Das ist klar!

Stefan hat geschrieben:
.

Eine Art "Hasenstall" also? ;)


Wohl eher eine Art Fuchsstall:-) Wo sich Füchse über ihre Erfolge bei der Hasenjagd austauschen können.


Die Idee nicht mal so schlecht findend..................tribald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2016, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 140
ich schau zwar regelmäßig vorbei, aber dann ist immer recht wenig los, dann vergesse ich es wieder für eine Weile. Ich denke, neben der allgemeinen 'Forenmüdigkeit', die sich ja auch andernorts zeigt, war die Zeit die das Forum hier down war ein schwerer Schlag. Davor ging es, soweit ich mich erinnere noch recht gut.

Und ansonsten geht es mir wie Marcellinus... zu facebook kann ich mich auch nicht durchringen.
Evt. könnte man sich atheisten.org oder dem Freigeisterhaus anschließen. Übervoll ist es da ja auch nicht mehr.




An den Kosten hier würde ich mich beteiligen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2016, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 772
rhabarbarum hat geschrieben:
Evt. könnte man sich atheisten.org oder dem Freigeisterhaus anschließen. Übervoll ist es da ja auch nicht mehr.

Atheisten.org ist mir zu krawallig. Im FGH bin ich schon, aber damit fremdel ich, seitdem ich da bin, und das ist nun schon einige Jahre. Aber das mag auch an mir liegen.

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 00:12 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 149
rhabarbarum hat geschrieben:
Und ansonsten geht es mir wie Marcellinus... zu facebook kann ich mich auch nicht durchringen.


Ich nutze Facebook ab und an mal, aber meist nur für private Kontakte. Die öffentlichen Diskussionen dort sind mir zu unübersichtlich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 18:13 
Offline

Registriert: Di 17. Mär 2015, 19:16
Beiträge: 60
:-)

Hier hättest du ein Betätigungsfeld gefunden. Da wo sich die Rechts-Draußen-Fraktion mit der Schnellroda-Aufladung so tummelt.

http://politikarena.net/showthread.php?t=47941

Verschmelzung mit dem Forum hier gem. § 1 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. § 2 UmwG oder im Sinne von Habermas ´chem Diskursmodell wäre doch mal ne Aufgabe gewesen in der untergehenden Kultur des öffentlichen Meinungsaustausches auf Plattformen.

Wobei mich der Begriff "Plattform" so amüsiert. Weil 3-2017 geht es platter nimmer und es nimmt Formen an, dass sogar die Schulzen mit Plattitüden den deutschen Michel bewegen können.......:-)

Grüße vom Ex Arena-Bey :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 08:44 
Offline

Registriert: So 14. Apr 2013, 13:54
Beiträge: 149
Die Ankündigung der Abschaltung ist inzwischen zwei Jahre alt und seit knapp einem halben Jahr sind keine neuen Beiträge verfasst worden.

Der Zeitpunkt ist wohl günstig, das Forum abzuschalten. Das erspart mir auch den Ärger mit der DSVGO. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 09:59
Beiträge: 772
Stefan hat geschrieben:
Die Ankündigung der Abschaltung ist inzwischen zwei Jahre alt und seit knapp einem halben Jahr sind keine neuen Beiträge verfasst worden.

Der Zeitpunkt ist wohl günstig, das Forum abzuschalten. Das erspart mir auch den Ärger mit der DSVGO. ;)

Alles hat einmal ein Ende, nur die Wurst hat zwei. ;)

_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."


- Friedrich Nietzsche


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine