Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gott ist aus dem Häuschen
BeitragVerfasst: Do 21. Mai 2015, 14:07 
Offline

Registriert: Mo 15. Apr 2013, 22:45
Beiträge: 226
ullr hat geschrieben:
.


Ich werde vermutlich von dir nie mehr angeschaut, aber ich hatte tatsächlich den Verdacht, dieser "Bussi" wärest du. Indem du in bewährter Manier ihre Heuchelei und ihr Eiergetanze mittels der Orginalsatzung um die Ohren haust.
Deshalb hab ich den Knaben auch nicht weiter kommentiert. :)

kurz einwerfend..................tribald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gott ist aus dem Häuschen
BeitragVerfasst: Do 21. Mai 2015, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Apr 2013, 05:06
Beiträge: 1096
tribald hat geschrieben:
ullr hat geschrieben:
.


Ich werde vermutlich von dir nie mehr angeschaut, aber ich hatte tatsächlich den Verdacht, dieser "Bussi" wärest du. Indem du in bewährter Manier ihre Heuchelei und ihr Eiergetanze mittels der Orginalsatzung um die Ohren haust.
Deshalb hab ich den Knaben auch nicht weiter kommentiert. :)

kurz einwerfend..................tribald

Bild
Ne, tribald, irgendwo ist bei mir mit der Verarsche von Religioten auch Ende im Gelände... Aber die Schlußfolgerungen dieser beiden Typen lassen sich aus dem Katechismus und den Esoterikbüchern schon ableiten. Und die sind mit der "Hilfestellung" des Lehramtes die Anleitung zum Glauben und nicht irgendwelche Kommentare von Theologen. Ich kenne ja die Zeit während Vat 2. Da haben die Kapläne und die progressiven Pfarrer dem Volk nur die "angedachten" Änderungen in der Religiotik als schon tatsächlich festgeschrieben verkündet. Was im Hintergrund Ruffini, der Mafiakardinal, Siri und Ottaviani trieben, das wurde unter den Teppich gekehrt. Und dann kamen die Hammer geflogen: Humanae Vitae war der dickste Klops, aber nicht der einzigste, der das Katholenvolk wieder in Spur bringen sollte. Und nun ist die Schweinerei komplett: Was Wolfi und der Dingsbumsbussi da verkünden, ist die Lehre der Katholischen Kirche und was die Gutmenschkatholen verkünden ist einfach gelogen. Und ich bin mir sicher, die wissen das auch.
:D
ullr

_________________
"Jede Religion hat das Recht, verarscht zu werden." - Heute Show am 31. Okt 2014


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum

Mit freundlicher Unterstützung von LeMega - Audio Cuisine